37 JAHRE

37 Jahre READY THERMO BAG

Seit 1982 erzeugt Firma Grabner den READY BAG THERMO - die optimale Hüft-Trinkflasche (mit Isolierung) für Sport + Freizeit.
1982 wurde der READY BAG THERMO auf den Markt gebracht

Es ist kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht. 1982 wurde der READY THERMO BAG nach 1 ½-jähriger Entwicklungsarbeit auf den Markt gebracht. Um gegen Nachahmung geschützt zu sein, wurde das neue Produkt sogleich weltweit patentiert. In der Zwischenzeit gab es mehrere Innovationsaufzeichnungen für diese neue Produkt und viel Lob und Ehre innerhalb der Freizeitbranche.

Nach einem rasanten Start wurde es in den Folgejahren etwas ruhiger. Es hat sich herausgestellt, dass manchmal der Nutzen eines neuen innovativen Produktes nicht sofort erkannt wird und es längere Zeit dauert, bis es sich am Markt durchsetzt.

Entscheidender Durchbruch war in Skandinavien, wo sich der READY THERMO BAG bei nordischen Sportarten ganz besonders bewährte. Nicht umsonst ist dieses einzigartige Produkt bei allen nordischen Bewerben im Fernsehen immer wieder zu sehen.

Inzwischen wurde der Nutzen auch für die vielen weiteren Verwendungsmöglichkeiten erkannt. Der READY THERMO BAG hat sich auch außerhalb Skandinaviens einen festen Platz in der Sportbranche gesichert. Auch Sponsoren haben das Produkt als ideales Werbemedium entdeckt. Deshalb ist der READY THERMO BAG auch in verschiedenen Farben und mit verschiedensten Sponsor-Werbeaufdrucken immer wieder zu sehen. Summa summarum werden die meisten READY THERMO BAG von Langläufern benützt. Ebenso aber mittlerweile auch zum Wandern, Joggen, Trampen, Rad fahren, Langlaufen, Ski fahren, Tourengehen, Fischen und Jagen benützt.

Ein GRABNER READY THERMO BAG ist ein Original und durch nichts zu ersetzen.  So war es in den 37 Jahren seit es den READY THERMO BAG gibt und so wird es auch in den nächsten Jahrzehnten bleiben.

Presseartikel anlässlich Weltpremiere 1982

Im Februar 1982 feierte der READY THERMO BAG auf der größten Sportartikelmesse der Welt – der ISPO in München – Weltpremiere.

Ein bekanntes Sportartikel-Magazin schrieb darüber:

Neuheit am Sportmarkt 

Ein am Weltmarkt völlig neues Produkt wurde auf der ISPO dem Sportartikelhandel vorgestellt: der READY THERMO BAG – Trinkgürtel. Es handelt sich dabei um eine österreichische Erfindung, welche die wichtige Flüssigkeitsversorgung Sporttreibender auf verblüffende einfache Weise sichert. Ein anatomisch geformter Getränkebehälter ist in eine nierenförmige Tasche eingearbeitet und wird wie ein sogenanntes „Skiwimmerl“ um die Hüftegeschnallt. Der READY THERMO BAG Trinkgürtel fasst 1 Liter Flüssigkeit und bietet zusätzlich genügend Raum für Verpflegung, Rettungsmittel, Fotoartikel und Utensilien.

Der READY THERMO BAG zeichnet sich vor allem auch durch sein geringes Gewicht aus, er ist elastisch und bruchsicher.

Die vielfachen und vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten, z.B. Skifahren, Langlaufen, Bergwandern, Schulausflüge, Tramper- und Campertouren, Fischer und Jäger, etc. machen den READY THERMO BAG zu einem saisonunabhängigen Produkt.

Angeboten wird der READY THERMO BAG in verschiedenen Farben.

Da vorherzusehen ist, dass dieser neue Artikel weltweit ein absoluter Verkaufsschlager werden wird, wurde er zum Patent angemeldet. In großangelegten Werbeaktionen mit Rundfunk und Fernsehen, Tageszeitungen und Illustrierten wird dieses neue Produkt vorgestellt und umworben.

Eines ist sicher: Der READY THERMO BAG wird ein Erfolg wie der „Hula-Hoop Reifen“ oder der „Zauberwürfel“. Allerdings mit dem Unterschied, dass diese verblüffende Erfindung nicht nur ein kurzer Komet, sondern ein fester Bestandteil des Freizeitmarktes werden wird.